Archive for July, 2011

Pauschalreise im Sommer

Author: Hannes
07 12th, 2011

Die Sommerferien haben bereits begonnen und wie jedes Jahr stellt sich für viele Familien die Frage, wo die schul- und arbeitsfreie Zeit verbracht werden soll. Ob Pauschalurlaub auf Mallorca oder lieber in der Türkei entscheidet sich meist mehrere Wochen im Voraus.

Pauschalreise geschickt buchen

Wer Pauschalreisen lange vor Antritt der Reise bucht, zahlt meist einen höheren Preis. Allerdings sichert man sich damit seine individuellen Wünsche wie den exakten Ort, Hotelkategorie, Zimmer mit Meerblick oder das genaue Datum der An- und Abreise. Bei Last Minute Angeboten in die Türkei müssen Bucher hingegen was den exakten Urlaubsort und das Reisedatum flexibel sein, können jedoch mit ein wenig Fingerspitzengefühl und Geschick bis zu 50 % der Reisekosten einsparen.

Meson Del Cuchicute -- Colombia, Hotel in Sant...

Image by momentcaptured1 via Flickr

Wie jedes Jahr sind im Bereich der Mittelstrecke die sonnenverwöhnten Urlaubsziele Türkei, Mallorca und Griechenland die beliebtesten Reiseziele. Auch das an der Adria gelegene Kroatien hat sich mit seinem mediterranen Klima, vielfältigen Freizeitaktivitäten und seinem hohen kulturellen Wert von einem Geheimtipp zu einem waschechten Urlaubsland entwickelt. Wer seinen Urlaub hauptsächlich dem Tauchen widmen will und keine Unsummen ausgeben möchte, der ist mit einer Reise nach Ägypten sehr gut beraten. Das Rote Meer beherbergt eine scheinbar unendliche Artenvielfalt sowohl tierischen als auch pflanzlichen Ursprungs und ist Garant für einen unvergesslichen Tauchurlaub.

Kinderfreundlichkeit und Freizeitprogramm für Reiseveranstalter wichtig

Beinahe alle Hotels legen großen Wert auf Kinderfreundlichkeit und ein entsprechendes Betreuungs- und Freizeitprogramm, welches auch den kleinen Gästen einen schönen und aufregenden Urlaub beschert.
Wohin es nun genau hingehen soll, liegt zu guter Letzt immer am individuellen Geschmack der Urlauber und an der gewünschten Gestaltung der Ferienzeit. Für jeden Gusto halten die unzähligen Reiseveranstalter pauschal- aber auch individuell geschnürte Pakete für die Reisewilligen bereit. Sowohl Aktivurlauber als auch Sonnenanbeter werden auf dem Reisemarkt hervorragend bedient. Auch die Kombination ist aus beidem in vielen Ländern um das Mittelmeer sehr gut zu realisieren. Zu entdecken gibt es unendlich viel in der schönsten Zeit im Jahr, den Sommerferien.

Pool, Figueroa Hotel

Image by williamaveryhudson via Flickr

 

 



07 4th, 2011

Ein Familienurlaub in den Bergen ist ein schönes Erlebnis und kann darüber hinaus sehr erholsam sein. In den Wintermonaten verbringen viele Menschen ihren Urlaub in einer Wintersportregion und genießen ihre Zeit im Gebirge in vollen Zügen. Menschen aus allen Generationen freuen sich Jahr für Jahr auf ihren Skiurlaub. Einige von ihnen standen bereits vor dem Kindergartenalter das erste Mal auf Brettern und können als Teenager auf langjährige Erfahrungen in Sachen Skisport zurückblicken.

Besuchen Sie die traumhaften Landschaften von Südtirol

Langental Wolkenstein Gröden

Image via Wikipedia

Südtirol gehört seit Jahren zu den beliebtesten Regionen, wenn es um Skiurlaub geht. Diese Provinz im Norden von Italien zeichnet sich durch eine traumhaft schöne Gebirgslandschaft aus. Der Blick aus den Tälern auf die Berge verleiht dem Urlauber ein Gefühl von Freiheit in der Natur. Es ist empfehlenswert, in den ski-freien Stunden die Gegend in einer Wanderung zu erkunden und dabei die herrlich frische Luft zu genießen. Die in die Landschaft eingebetteten Seen stellen wunderbare Foto-Motive dar. Darüber hinaus schmeckt die Südtiroler Küche ausgezeichnet und ist ein Gaumenschmaus für jeden Feinschmecker.

Eins der populärsten Skigebiete in Südtirol ist das Grödnertal, welches auch kurz Gröden genannt wird. Wintersport-Fans dürfte dieser Name längst ein Begriff sein. Schließlich findet jedes Jahr in Gröden auf der Skipiste Saslong ein Abfahrtslauf im Skiweltcup der Herren statt.

Gröden – idealer Urlaubsort für Familien

Gröden eignet sich jedoch auch hervorragend für einen Familienurlaub im Schnee. Immerhin befindet sich dort das größte Skikarussell in den Alpen. Die Hotels in den Ortsteilen St. Ulrich, St. Christina und Wolkenstein laden zahlreiche Menschen zu einem herrlichen Aufenthalt in den Bergen ein. Skifahren ist natürlich keine Pflicht. Andere Sportarten wie Snowboard fahren, Eislaufen oder Eisklettern sind hervorragende Tipps im Bezug auf Abwechslung in der Freizeitgestaltung. Es spielt dabei auch keine Rolle, ob es sich bei den jeweiligen Personen um Anfänger oder Fortgeschrittene handelt. Für die Greenhorns werden ausreichend Kurse angeboten, und die Könner bekommen ausreichend Möglichkeiten um ihre Fähigkeiten unter Beweis zu stellen.

Selbstverständlich lohnt sich ein Urlaub in Gröden auch für Menschen, die mit Wintersport nicht viel anfangen können. Spaziergänge in der wunderschönen Umgebung sind Balsam für Körper und Geist. Ein Hallenbad ist ebenfalls vorhanden. Das Heimatmuseum in St. Ulrich -der Heimat Luis Trenkers- bietet den Reisenden ein interessantes Kulturprogramm und eine tolle Alternative zum Wintersport.

070406-10 Langkofel

Image via Wikipedia