Archive for July, 2012

Urlaub – Aber sicher!

Author: Hannes
07 23rd, 2012

 

Die Urlaubszeit steht an und auf den Autobahnen herrscht Hochbetrieb. Häufig sind Autos falsch beladen und stellen eine Gefahr für die Insassen und andere Verkehrsteilnehmer dar. Sicheres Beladen ist kein Buch mit sieben Siegeln, sondern ganz einfach. Übrigens: Das richtige Packen schont nicht nur ihre Gesundheit, sondern auch den Geldbeutel. Fehlerhafte Beladung kann nämlich einen Strafzettel in Höhe von 35 bis 60 Euro nach sich ziehen.
Fünf grundlegende Punkte sind beim Beladen zu beachten, damit Sie und Ihre Familie sicher ans Ziel kommen:

Bei Staugefahr auf der Autobahn sollte das Gepäck auf jedenfall gesichert sein ( Foto: Berggeist007, pixelio.de)

Packen mit System

Schweres Gepäck nach unten an die Rücksitzbank, leichtes nach oben. So hat das Auto einen tiefen Schwerpunkt und einen guten Halt auf den Straßen.
Beim Reisen mit der Familie in Kombis und Vans täuschen die häufig vorhandenen Gepäcknetze und Abtrenngitter Sicherheit vor. Diese halten aber oft keinem Unfall stand. Dann gelangen Gepäckstücke leicht in den Fahrerbereich und können schwere Verletzungen hervorrufen. Deswegen sollten schwere Gepäckstücke mit Spanngurten befestigt werden. Weiteres zum Reisen mit der Familie erfahren Sie auf familie-reise.de, damit der Urlaub sorglos bleibt.
Sondergepäck wie Fahrräder, Skier und Co müssen besonders sorgsam verstaut werden. Hierfür sollten Kupplungsträger oder Ähnliches verwendet werden. Das Gepäck ist entsprechend der Anleitung zu verstauen.
Passen Sie die Scheinwerfer und den Reifenluftdruck an das erhöhte Gewicht an. Sie könnten sonst andere Verkehrsteilnehmer blenden oder den sicheren Halt verlieren.
Mit diesen Tipps gelangen Sie sicher ans Ziel.